Das Unternehmen

Gerst Metallbau Gebäude

Die Firma Metallbau Gerst wurde 1927 vom Urgroßvater des heutigen Firmeninhabers, Ernst Gerst,  in Künzelsau,  gegründet. 50 Jahre war der Standort Künzelsau Dreh- und Angelpunkt des kleinen Unternehmens.

Die Geschäfte liefen gut und so wurde 1976 im nahegelegenen Niedernhaller Gewerbegebiet die Produktionsstätte erweitert. Neue, moderne Maschinen wurden angeschafft und die kleine Schlosserei wuchs kontinuirlich im Laufe der Jahrzehnte.

Eine weitere große Produktionshalle wurde 2002 angebaut. Ausgerüstet mit Stanz-, Biege-, Säge und Schweißgeräten sowie einem Laufkran wurde das Unternehmen ein weiteres Mal modernisiert.

Hans-Dieter Gerst (Schlossermeister) und ehemaliger Firmeninhaber, führte das Unternehmen über vier Jahrzehnte lang in dritter Generation.

Heute verlassen sich Industrie, öffentliche Hand und private Auftraggeber  auf die Kompetenz  des innovativen Metallbauunternehmens. Zurzeit werden 13 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Ideen des Kreativ-Teams spiegeln sich in individuell gestalteten  Geländern, Treppen, Überdachungen, Balkonen, Vordächern und anderen Objekten, aus Stahl, Aluminium und Edelstahl wieder.
Gerne arbeiten die kreativen Metallbauer auch nach Ihren ganz individuellen Wünschen, bringen eigene Vorschläge mit ein, und arbeiten mit Architekten und Bauplanern zusammen.
Alle Teile werden vor Ort besprochen und ausgemessen, größtenteils im Betrieb angefertigt und bei Ihnen von ausgebildeten Facharbeitern montiert.

Seit Juni 2021 ist das Unternehmen in die vierte Generation übergegangen. Lukas Hohenstein, Neffe von Hans-Dieter Gerst, übernimmt als Geschäftsführer die Führung der Firma in die Zukunft.


Unsere Ausstattung ist vielseitig und entspricht den neusten Standards und Arbeitsweisen. Eine kleine Auswahl unserer Gerätschaften finden sie nachfolgend:

  • Schwenkbiegemaschine 2500 x 8 mm
  • Tafelschere 2500 x 8 mm
  • Bandsäge bis 300 mm Durchschnitt
  • Kreissägen
  • Gehrungssäge
  • Schweißgeräte MAG, WIG, MIG, E
  • Rohrbiegemaschine
  • Profilbiegemaschine
  • Stanzmaschine
  • Drehmaschine
  • Laufkran
  • Plasmaschneider
  • Schweißtische der neusten Generation

Auch in Sachen Software sind wir mit den neusten Technologien ausgestattet und bedienen uns beispielsweise des System „TENADO 3D“, um unseren Kunden schnell und effizient zu einem 3D Modell des Gewerks zu verhelfen. Die Fertigung profitiert dann ebenfalls von der Vorarbeit mit der für das Metallhandwerk zugeschnittenen CAD-Software.

Nachhaltigkeit & Klimabilanz

Die Verbesserung unserer Klimabilanz und die Nachhaltigkeit unserer Arbeit liegt uns besonders am Herzen. Um den Strom, den wir für unsere Arbeiten benötigen, möglichst klimaneutral und vor Ort zu produzieren, haben wir uns für die Investition in eine Photovoltaikanlage entschieden.

Wir achten auch auf die Zusammenarbeit mit den lokal ansässigen Firmen und langjährigen Partnern, um den ökologischen Fußabdruck unserer Endprodukte so gering wie möglich zu halten.


Unsere Referenzen